header

Unsere Apfelbäume im Kindergarten tragen reichlich Früchte. Jeden Tag fallen reife Früchte auf den Boden.

Wir haben alle Äpfel aufgelesen und gesammelt. Manche haben wir auch vom Baum geschüttelt. Dann haben wir sie in der Küche gewaschen.
Uli und Laura haben die Äpfel geschält und die faulen Stellen rausgeschnitten. Alle Schulkinder haben zusammengeholfen und die Apfelstücke in kleine Stückchen geschnippelt. Das war sehr viel Arbeit!
Nachdem die Schüssel voll war, sind alle Apfelstückchen in einen Topf geschüttet worden. Jetzt haben wir alles weich gekocht bis es nur noch Mus war. Als der Apfelmus lauwarm war, durften wir ihn mit Zimt und Zucker probieren.

Am nächsten Tag, als der Apfelmus abgekühlt war, durften alle Kinder im Kindergarten probieren.
DANKE an die fleißigen Schulkinder!

 

Autoren des Artikels:
Timmy und Moritz W.

 

 

Nachrichten

Der bunte Herbst ist da!

... und wir entdecken ihn gemeinsam mit den Kindern ...

Großer Erfolge des Pilotprojektes "Klima-Kita-Netzwerk"

Wir sind seit 2019 als teilnehmende Kita und als Konsultationskita aktiver Teil des Netzwerks, welches nun in Bayern und Baden-Württemberg weiter fortgesetzt wir ...

Unser Erntedank-Apfel-Fest

Für unser Erntedankfest im Kindergarten waren unsere kleinen und großen Köche schon seit Donnerstag am Zubereiten für unseren „Apfelschmaus“. Jetzt war es soweit ...

"Danke, Toni!"

Unser „Toni“, Anton Weber, ist jetzt seit 10 Jahren ehrenamtlich in unserer Schulkindbetreuung tätig – hierfür haben wir ihm Danke gesagt ...

Apfelernte 2021 – ein Bericht unserer Schulkinder

Unsere Apfelbäume im Kindergarten tragen reichlich Früchte. Jeden Tag fallen reife Früchte auf den Boden ...

­