header

Unsere Natur- und Waldwtage gehen an den Start! In dieser Woche war die rot-blaue Gruppe dran!

Damit wir wieder wie in jedem Jahr unsere Waldwoche mit den Kindern erleben können, haben wir die Kindergartenkinder auf zwei Gruppen aufgeteilt. Der Verschönerungsverein stellte uns den Grillplatz zur Verfügung. Hier fand unser Morgenkreis und die Reflexionsrunde am Ende des Tages statt.

Nach dem Morgenkreis liefen wir eine Rundstrecke Richtung Wald und hielten unsere Frühstückspause am „Seelein“. Die Kinder genossenen die Natur und die Erfahrungen: natürlich bauten wir wieder unser „Waldsofa“, einige Tippis und Zelte. Wir entdeckten sogar die ersten Blüten im Schnee! Außerdem haben wir die Waldarbeiter beobachtet, einige Tiere auf dem Gnadenhof "Harmoniehof" besucht und mit einem Fernglas in Richtung des Mittelpunktes Europas geschaut.
Aus Löwenzahn, Gänseblümchen, Veilchen und Spitzwegerich haben wir uns sogar einen Kräutersalat mit essbaren Blüten zubereitet – das war richtig lecker!

Richtiges Aprilwetter hatte uns dieses Woche auch beschert und zwar genau so wie es in unserem Bewegungsspiel heißt:

"Im April, im April, macht das Wetter was es will."

Als nächstes freuen sich die Kinder unserer gelb-grünen Kindergartengruppe auf die Natur- und Waldtage in der nächsten Woche!

 Vielen Dank an den Verschönerungsverein für die kostenfreie Nutzung des Veitshöchheimer Grillplatzes und damit die Unterstützung unserer Natur- und Waldtage – hierfür sind wir sehr dankbar!

 

Nachrichten

Unsere Erde und der Müll

Im Mai haben wir das Thema Umwelt und Ressourcen für die Kinder erfahrbar gemacht. Dabei haben wir zusammen mit den Vorschulkindern auch tolle Upcycling-Ideen umgesetzt ...

Beitragserhöhung ab Sept. 2021

Liebe Eltern, im Folgenden möchten wir Sie über die Änderungen ab September informieren ...

Elternsein

... ist nicht immer leicht – Besonders in dieser stressigen und herausfordernden Corona-Zeit ...

Unsere Waldtage in freier Natur

Unsere Natur- und Waldwtage gehen an den Start! In dieser Woche war die rot-blaue Gruppe dran ...

Osterstündchen und Osternestsuche

"Wer Ostern kennt, braucht nicht zu zweifeln." (D. Bonhoeffer) – Diese Aussage begleitet uns in diesem Jahr durch die Fastenzeit und hilft uns auch in diesen schwierigen Zeiten.  ...

­