header

"Mit dem Wasser des Lebens und Jesus wachsen" das ist unser Motto in der diesjährigen Fastenzeit, in die wir am Aschermittwoch mit unserer Aschenkreuzfeier gestaltet sind.

Nach der bunten Faschingszeit beginnt nun die Fastenzeit – die Vorbereitungszeit auf Ostern. Am Aschermittwoch haben wir daher nach kath. Tradition Zeichen gesetzt. Wir haben unsere Luftschlangen verbannt und eine Achenkreuzfeier gefeiert, bei der jedes Kind ein Aschenkreuz auf die Stirn bekommen hat.

"Asche ist wie Dünger fürs Hirn"
war das Thema.

So wie Asche zum Düngen für die Erde genommen wird, so benutzen wir das Zeichen der Asche und die Fastenzeit, um uns zu erneuern:

"Denke Gutes, rede Gutes, tue Gutes" ist unser Wahlspruch.

Zur Erinnerung daran haben wir einen Fastenfisch gebastelt. Er schluckt die süßen Dinge, auf die wir in der Fastenzeit verzichten wollen. Und somit sammelt er auch alle Ideen der Kinder, auf was sie diesmal verzichten wollen, um sich auf Ostern vorzubereiten.
Der Fisch ist daher unser Fastentier in diesem Jahr. Er lebt im Wasser und Wasser ist ein kostbares Gut. Diesem Wasser und Jesus wollen wir in den wöchentlichen Osterstündchen näherkommen. "Im Apfel ist Wasser", sagte ein Kind… Wasser ist im Menschen, Tieren und Pflanzen. Fische und alle Lebewesen brauchen sauberes Wasser.

In der Fastenzeit wollen wir Wasser als kostbares, schützenswertes Element erfahren und Jesus kennenlernen als Mensch wie wir.  Daher haben wir in der ersten unserer Fastenwochen mit den Kindern überlegt, wofür wir es denn alles brauchen:
Wasser ist Nahrung, Durststiller, Wasser ist lebensnotwendig für Tiere, Pflanzen, Menschen…

In den weiteren Fastenwochen sprechen wir auch über das Wasser bei der Taufe, über Jesus als Kind im Tempel und über neues Leben, welches uns das Wasser schenkt.

 

Nachrichten

Post vom Osterhasen

Heute gibt es einen Gruß vom Osterhasen, der uns ja immer am Gründonnerstag im Kindergarten besucht! Kinder, eigentlich wäre doch heute Osternestsuche! Doch keiner ist da – wegen Corona! Zum Glück ...

Was es mit dem Osterfest auf sich hat...

Was feiern wir eigentlich mit der Karwoche und an Ostern. Hier haben wir eine Tipp für euch, wie ihr das ganz einfach erfahrt ...

Palmbuschen mal anders

In diesem Jahr sieht unser Palmbuschenbasteln ganz anders aus wie sonst ...

Unser kleiner Kiga-Flohmarkt – Spannnendes für zu Hause!

Wir ihr wisst haben wir überall im Kindergarten kräftig aufgeräumt und ausgemistet. Jetzt haben wir das ein oder andere Spiel oder Buch übrig, was wir nicht mehr brauchen. Aber vielleicht habt ihr ja ...

Was machen eigentlich Erzieher/innen ohne Kinder im Kindergarten?

Tja, vielleicht das, was ihr, liebe Kinder, auch macht, wenn ihr nicht mehr genau wisst, was für Sachen ihr alles in eurem Zimmer habt ...

­