header

Auch in diesem Jahr schlüpften unsere Vorschulkinder in der 1. Januarwoche wieder in die Gewändern der Sternsinger.

Gemeinsam hatten wir uns bereits auf diese Rolle und auf unseren besonderen Besuch im Altenheim vorbereitet. Wir wollten den Segen der Drei Könige auch in ihr Heim bringen. Unseren Weg dorthin begannen wir in der Kirche, wo wir uns noch einmal die Weihnachtskrippe und das Jesukind darin genau anschauten. Dann zogen wir ins Altenheim St. Hedwig und besuchten die Bewohnerinnenund Bewohner.

Es war schön mit anzusehen, wie unsere Kinder den Senioren mit Achtung und ganz ohne Scheu begegneten. Souverän Weihrauch-schwenkend verteilten sie den Segen für das Neue Jahr im Speisesaal.

Mit Sicherheit war dieser Besuch für alle ein große Bereicherung!

 

Sternsingen 2020 02

 

Nachrichten

Fernseher – Handy – Tablet – Spielekonsole

Um diese heißen Themen ging es in unsere Elterngesprächsrunde diese Woche ...

Winter im Wald

"Los geht´s in den Wald!" so hieß es auch diesmal! Gemeinsam mit den Drachen- und Delfinkindern machten wir uns auf in den winterlichen Wald Veitshöchheims ...

Sternsingen im Altenheim

Auch in diesem Jahr schlüpften unsere Vorschulkinder in der 1. Januarwoche wieder in die Gewändern der Sternsinger ...

­