header

Im neuen Kindergartenjahr ging es diese Woche gleich für unsere Drachen- und Delfinkinder in den Wald: zusammen wollen wir den Herbst entdecken! UND Wald-Kobolde basteln!

Montag

Bei regnerischem, aber nicht zu kaltem Wetter machten wir uns mit den Erziehern Renate, Angelika, Julia, Karin und Patrick auf den Weg. Nach der Busfahrt und einem kurzen Fußmarsch kamen wir am Morgenkreisplatz an, wo wir dem Regen lauschten und erst einmal damit begannen, unseren Körper so richtig aufzuwecken.
Und wir zählten die Kinder: dieses Jahr sind 15 Mädchen und 20 Jungs im Wald mit dabei. Unsere heutige Forscheraufabe ist es, die trockene und nasse Seiten an den Bäumen zu entdecken.
Den Bollerwagen fanden die Kinder schnell und die Drachenmädchen zogen ihn bis zu unserem neuen Platz. Wir bauten an der alten Buche ein neues, großes Waldsofa und nach dem Frühstück blieb genug Zeit zum Spielen und Bauen.

Dienstag

Im Nebel brachen wir auf! Die Kinder ermunterten die Erzieher, den Nebel zu fotografieren, doch wir können ihn nicht nur sehen, sondern auch spüren. Er ist feucht auf unserer Haut. Wie in einer Wolke fühlten wir uns!

Im Morgenkreis besuchte uns Tiffi das Eichhörnchen. Sie erzählte, dass ihr Ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-Opa und ihre Ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-Oma schon ihren Kobel in der alten Buche gebaut hatten. Genau dort wo jetzt unser Waldsofa steht.
Die Kinder bekamen den Auftrag, Eichenblätter und „essbare“ Früchte für das Eichhörnchen zu sammeln. Daraus legten wir im Inneren unseres Waldsofakreises ein Mandala für unser heutiges Geburtstagskind!

Zum Schluss bauten wir an den Waldzelten weiter…

 Mittwoch

Bei wunderschönem Sonnenschein ging es heute zum dritten Mal in den Wald. Im Morgenkreis waren heute 17 Jungen und 16 Mädchen dabei. Im Anschluss an den Morgenkreis gab es wieder eine Aufgabe für die Kinder: jeder bekam ein weißes Blatt Papier und konnte bei Erna, der Eiche, mit Kreide die Rinde schraffieren. Das ergab wunderschöne Muster auf unseren Blättern!
Wir feierten Geburtstag und die Delfinmädchen durften heute den Bollerwagen ziehen.
Und noch eine sehr kreative Aufgabe stand uns bevor: wir wollten heute ein Waldmandala auf dem Waldboden legen! Dafür verwendeten wir Materialien direkt aus der Natur und die Kinder sammelten große Ahornblätter. (s. Bild unten)
Beim Frühstück begrüßte uns nicht nur die Sonne, außerden auch zwei Mountainbiker und ein Pferd kamen vorbei!

 Donnerstag

Heute entdeckten wir auf dem Weg nach oben zum Waldsofa ein Heupferd (s. Bild). Es konnte sich gar nicht von uns trennen und blieb bis zum Inneren des Waldes bei uns. Wir feierten Geburtstag und auch Tiffi, das Eichhörnchen, hatte wieder eine schwere Aufgabe für uns: Eicheln, die Früchte der Eichen, sammeln. Wegen der Trockenheit gibt es dieses Jahr leider wenig Eicheln. Unserem Eichhörnchen droht im Winter der Hunger!
Die Delfinjungs suchten heute den Bollerwagen und zogen ihn zu unserem Platz im Wald.
Die Kinder fühlten sich richtig wohl und besonders viel Spaß machte ihnen auch das „Kullern“ beim Nussbaum. Im Abschlusskreis spürten wir den Herbstwind aufkommen.

Freitag

Heute regnete es zu Beginn. Wir machten nur einen kurzen Morgenkreis und gingen  los: Tiffi, das Eichhörnchen, hatte uns vorgeschlagen „Aufpasser-Kobolde“ für unser Waldsofa zu gestalten, damit es die Zeit im Wald gut übersteht bis wir im Januar wiederkommen!
Am Waldsofa angekommen, legten die Kinder gleich los. Zusammen mit ihrem Waldpartner gestalteten die Kinder ein Koboldgesicht, das wir aus Naturmaterialien basteleten und an den Bäumem befestigten (s. Bilder).
Mit vielen guten Wünschen für den Wald und für unsere nächste Waldmoche verabschiedeten wir uns schließlich vom Wald!

Den Kindern hat das Busfahren und der Zickzackweg immer wieder Spass gemacht. Aber die Kobolde aus Tonerde, aus Lehm, waren diesmal der absolute Höhepunkt! Schön sind sie geworden!

Nachrichten

Erntedank

Nach einem heißen Sommer, der uns in diesem Jahr eine glühende Hitze, dürre Wiesen und trockene Felder gebracht hat, wollen wir Danke sagen für all das, was wir ernten konnten. Dazu feierten wir ein ...

Neues aus dem Klima-Kita-Netzwerk

Seit Anfang Oktober sind wir nun Konsultationskita für das Projekt Klima-Kita-Netzwerk! Wir freuen uns sehr über diese große Ehre ...

Unsere Herbstwaldwoche

Im neuen Kindergartenjahr ging es diese Woche gleich für unsere Drachen- und Delfinkinder in den Wald: zusammen wollen wir den Herbst entdecken! UND Wald-Kobolde basteln ...

­