header

Auf die Suche nach Gold, Silber und Elfenbein waren unsere Vorschulkinder im Museum am Dom als Schatzsucher unterwegs.

Sehr beeindruckt waren die Kinder von den Kunstwerken und Ausstellungsstücken im Museum, die mit diesen schönenen Kostbarkeiten geschmückt waren. Wir erfuhren, dass Elfenbein vom Elefanten kommt und man diese dafür jagt, obwohl die Jagd verboten wurde. Am Ende durften die Vorschulkinder ein eigenes Kunstwerk gestalten und auf „Blattgold“ etwas eingravieren. Die fleißigen Schatzsucher waren mit voller Begeisterung dabei und waren auf der Heimfahrt sichtlich erschöpft.

Ein rundum spannender Ausflug!

Nachrichten

Von Palmsonntag bis Ostern

Um den Kindern auf anschauliche Weise vom Leidensweg Jesu bis zur Auferstehung zu erzählen, sind wir am Mittwoch vor Gründonnerstag unseren Weggottesdienst gegangen. Unsere vier Stationen führten uns ...

Fastenzeit und Basteln der Palmbuschen

Die Fastenzeit ist für uns im Kindergarten eine spannende Zeit, in der wir über Gott, über uns und unsere Natur nachdenken. In diesem Jahr haben wir besonders das Thema "Wachsens" unter die Lupe ...

Faire Kita – faires Frühstück

Als 3. Kita in Unterfranken wurde unsere Einrichtung zur „Eine Welt-Kita: fair und global“ ausgezeichnet. Das feierten wir am Freitag mit unserem fairen Frühstück ...

­